Umzug Blankenfelde-Mahlow | Umzugsunternehmen vergleichen

Umzugsfirmen in Blankenfelde-Mahlow finden und kostenlos vergleichen

   Unsere Garantie:

   Seriös - Sie erhalten nur Angebote von geprüften Umzugsfirmen
   Kostenlos - Ihre Anfrage ist kostenlos und unverbindlich
   Beratung - Persönlicher Ansprechpartner für Ihre Fragen
   Schnell - Oft erhalten Sie die ersten Angebote noch am gleichen Tag
   Günstig - Sparen Umzugskosten durch einen Angebotsvergleich

In Brandenburg ist im nördlichen Teil des Landkreises Teltow-Fläming die amtsfreie Gemeinde Blankenfelde-Mahlow zu finden. Die fünf vorher selbstständigen Gemeinden Blankenfelde, Dahlewitz, Groß Kienitz, Jühnsdorf und Mahlow schlossen sich am 26. Oktober 2003 zusammen. Von Berlin aus gesehen liegt die Gemeinde südlich. Der Berliner Ortsteil Lichtenrade grenzt an die Gemeinde, andere Nachbarn sind östlich Schönefeld, nordwestlich Großbeeren, südwestlich Ludwigsfelde und südlich/südöstlich Rangsdorf. Für einen Umzug nach Blankenfelde-Mahlow findet sich leicht eine günstige Umzugsfirma.
Die Ortsteile von Mahlow haben charakteristische Dorfkirchen. Ein ehemaliges Gutsherrenhaus im Neorenaissance-Stil wurde im Ortsteil Blankenfelde schlossähnlich umgebaut und in den Nachkriegsjahren abgerissen, weil es längere Zeit leer stand. An derselben Stelle entstanden nach der Wende Geschäfte. 1933 erhielt die Promenade im Ortsteil Blankenfelde den Titel der schönsten Promenade Deutschlands. Die Gemeinde trägt zudem den Titel „Ort der Vielfalt“.