Umzug Gelsenkirchen, online günstige Umzugsunternehmen finden

Umzugsunternehmen in Gelsenkirchen kostenlos vergleichen

   Unsere Garantie:

   Seriös - Sie erhalten nur Angebote von geprüften Umzugsfirmen
   Kostenlos - Ihre Anfrage ist kostenlos und unverbindlich
   Beratung - Persönlicher Ansprechpartner für Ihre Fragen
   Schnell - Oft erhalten Sie die ersten Angebote noch am gleichen Tag
   Günstig - Sparen Umzugskosten durch einen Angebotsvergleich

Gelsenkirchen - Schalke und der Bergbau

Gelsenkirchen ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen und liegt inmitten des Ruhrgebiets. Ein Umzug nach Gelsenkirchen ist somit der Schritt zu einem Leben in Deutschlands größten Ballungsraum. Da Gelsenkirchen im Ruhrgebiet liegt, wurde es nachhaltig vom Bergbau geprägt. Noch heute identifizieren sich viele Einwohner nicht nur nach wie vor mit diesem Teil der Geschichte, sondern verdienen ihr täglich Brot unter Tage. Bei einem Umzug nach Gelsenkirchen wird jeder Menschen finden die einen herzlich begrüßen, da die Mentalität sehr offenherzig und freundlich ist.

Einwohnermeldeamt Gelsenkirchen
Das Meldeamt bzw. Bürgeramt in Gelsenkirchen schreibt vor, dass man sich nach einem Umzug innerhalb von einer Woche bei der Meldebehörde anzumelden hat. Dafür muss man einen Meldeschein vom Einwohnermeldeamt ausfüllen und unterschrieben abgeben. Den Meldeschein können Sie sich hier vorab downloaden.

Postanschrift:
Bürgercenter Gelsenkirchen
Referat Bürgerservice
45875 Gelsenkirchen
buergercenter@gelsenkirchen.de
Tel.: 0209/169210-0

 

Standorte der Einwohnermeldeämter in Gelsenkirchen

Bürgercenter an der Schloßstr. 35
Bürgercenter an der Husemannstr. 32
Bürgercenter im Rathaus Buer
Bürgercenter an der Crangerstrasse 262

Kultur in Gelsenkirchen
Bis über die Grenzen der Stadt hinaus ist der Fußballverein Schalke 04 bekannt, der seinen Sitz in der Stadt hat. Regelmäßig finden Spiele des Vereins in der Veltins Arena statt die sportbegeisterte Zuschauer anziehen.
Auch Musikliebhaber kommen dank dem Musiktheater im Revier voll auf ihre Kosten. Das Gebäude gilt als eines der bedeutenden Gebäude der Nachkriegszeit und hat viel von Theaterstücken bis hin zu Operetten zu bieten. Im Kunstmuseum Gelsenkirchen kann eine große Sammlung an kinetischer Kunst bestaunt werden.